Juniorpiranhas auch gegen LSV Südwest erfolgreich!

eingestellt am 23.01.2017, um 13:14 Uhr

Im 2. Pflichtspiel des Jahres 2017 hatten unsere Piranhas die 1. Damenmannschaft des LSV Südwest zu Gast. Dabei wollten unsere Piranhas auch bei diesem Spiel als Sieger die Halle verlassen. Doch auf die leichte Schulter wollte die Truppe den Gegner nicht nehmen. Denn mit einer knappen Rückrunden-Niederlage gegen den für uns punktgleichen Tabellennachbarn aus Mölkau hatte der LSV gezeigt, dass ein Sieg hier nicht vor Anwurf feststeht.

» weiterlesen

Piranhas müssen 20:26-Niederlage einstecken – zeigten aber über 45 Minuten starke Gegenwehr

eingestellt am 23.01.2017, um 13:12 Uhr

Die erste Auswärtsreise 2017 brachte für die Handballfrauen des SC Markranstädt keine Punkte. Gegen den amtierenden Meister Germania Fritzlar stand am Ende ein 20:26 (10:7) auf der Anzeigetafel. Krankheitsbedinge Ausfälle sorgten unter anderem für eine geschwächte Mannschaft. Dennoch zeigten die jungen Mädels über große Strecken ihr Können.

» weiterlesen

Mit dezimierter Mannschaft am Ende mit 20:26 in Fritzlar untergegangen, aber nicht blamiert

eingestellt am 22.01.2017, um 23:02 Uhr

Die 1. Frauen mussten aufgrund einiger krankheitsbedingter Absagen mit nur zehn Spielerinnen (2 Torhüter) nach Fritzlar reisen. Dort dominierten sie 75 Prozent des Spiels, doch dann zeigten die fehlende Erfahrung der jungen Mädels und die fehlenden Wechselmöglichkeiten den Piranhas die Grenzen. Die Niederlage war am Ende deutlicher, als es der Verlauf der Partie darstellte. » weiterlesen

Auswärtsfahrt zum Tabellennachbarn Germania Fritzlar – Piranhas wollen an ihnen vorbeiziehen

eingestellt am 20.01.2017, um 09:39 Uhr, zuletzt geändert am 20.01.2017, um 12:45 Uhr

 Nach dem erfolgreichen Start gegen Bad Salzuflen müssen die Handballfrauen des SC Markranstädt dieses Wochenende nach Nordhessen. Beim amtierenden Meister SV Germania Fritzlar wollen die Mädels weiter punkten. Das Hinspiel konnten die Piranhas knapp mit 26:24 gewinnen.

» weiterlesen

Juniorpiranhas starten mit Sieg ins neue Jahr

eingestellt am 17.01.2017, um 18:37 Uhr, zuletzt geändert am 18.01.2017, um 17:56 Uhr

Nachdem unsere Piranhas punktgleich mit Mölkau als Tabellenerster in die Winterpause gingen, konnten es alle kaum erwarten, wieder um zählbare Punkte zu kämpfen. Dementsprechend motiviert und angespannt ging es zum ersten Spiel des Jahres zu Turbine Leipzig. Der SCM wusste noch nicht, wie er nach dem Weihnachtsbraten wieder in den Tritt kommt, denn eins ist klar, waren wir in der Hinrunde noch der Jäger, so sind wir jetzt der Gejagte. » weiterlesen